VO2max - Ist mehr manchmal weniger?

23 Nov 2018

Wer kennt das nicht: Es stehen VO2max-Intervalle auf dem Plan, das Fahrrad ist auf der Rolle eingespannt und man ist hochmotiviert das Training anzugehen. Aber Moment, wie intensiv muss man die Intervalle überhaupt fahren? Häufig wird gesagt, dass man einfach mal „hart“ fahren soll - noch besser: „All-Out“!  


Stop!
 

 

 

Die VO2max ist die maximale Sauerstoffaufnahme des Körpers, also die Fähigkeit den Sauerstoff aus der Umgebungsluft über die Lungen aufzunehmen, im Blut zu transportieren und letztlich in den Muskelzellen für die Energiegewinnung zu nutzen. Es ist also der höchste Punkt des aeroben Stoffwechsels - die maximale Kapazität. Wenn man über diesen Punkt hinaus trainiert, verbessert man dieses System also im Grunde nicht mehr gezielt, sondern auch den anaeroben Stoffwechsel - den Gegenspieler des aeroben Stoffwechsels!

 

Somit ist klar, dass zunächst durch eine Leistungsdiagnostik festgelegt werden sollte, wie hoch die VO2max ist und bei welcher Pace oder Leistung man diese optimaler Weise trainieren sollte. Ansonsten wirkt sich das „mehr“ im Training so aus, dass die Leistung im Wettkampf „weniger“ wird!

Please reload

BE OUR FRIEND
Zum Newsletter eintragen
Hier klicken
CONTACT US
  • Grey YouTube Icon

Bahnstraße 181 I 50858 Köln

© 2017 by ProAthletes.