Starke Partner.


Mit dem Ziel den schnellsten und komfortabelsten Aero-Triathlon-Einteiler zu entwickeln, haben wir das Projekt PA-Suits aufgenommen. Durch zahlreiche innovative Lösungsansätze und unter Verwendung aktueller wissenschaftlicher Studien, haben wir unser Ziel erreicht. Der PA-Suit ist heute ein Puzzle-Teil in der Leistung unserer Athleten. Mehr Informationen zu diesem Produkt findest Du hier. Bei Fragen zu diesem Projekt, kannst Du Dich gerne jederzeit bei uns melden!

Starlyte Elektrolyte ist ein Produkt, dass eine optimale Hydration des menschlichen Körpers schaffen soll. Hydration beschreibt den Wasserhaushalt einer Person und somit das Verhältnis von Wasser und Elektrolyten in unserem Körper. Der Mensch besteht zu 70% aus Wasser und kann drei bis vier Tage ohne Wasser auskommen. Der Körper scheidet pro Liter Schweiß ca. 1000mg Elektrolyte aus. Dies gilt es wieder auszugleichen. Noch besser ist es wenn Natrium im Zusammenspiel mit den weiteren Elektrolyten Kalium, Magnesium und Calcium aufgenommen wird, damit auch dieser Verlust ausgeglichen wird. Auf Grundlage dieser Tatsache wurde Starlyte Elektrolyte entwickelt. Zusätzlich verzichtet Starlyte Elektrolyte dabei auf künstliche Zusatzstoffe. Denn bis heute sind die Auswirkungen von künstlichen Zusatzstoffe wie künstlichen Süßungsmitteln (wie sie in zahlreichen „light“ Produkten oder Diät-Drinks vorkommen) nicht abschließend erforscht.

Sponser Produkte werden nicht nur für Weltklasse-Athleten entwickelt - aber auch. Im Zentrum unserer Arbeit stehen Konzepte, welche deine persönliche Leistungsfähigkeit  optimieren, sei es mit unseren innovativen Sportdrinks, gut verträglichen Gels oder Regenerationsprodukten. Im ständigen Kontakt mit Opinion Leadern aus der Sportnahrungsszene erproben wir neue Lösungen für den Breiten- wie auch Spitzensport.

Sponser Produkte sind unter Stress-Situationen an einer Vielzahl von Weltklasse-Athleten erprobt, sind bestens verträglich und halten auch an Extrem-Prüfungen, wie beispielsweise beim Race Across America, dem härtesten Radrennen der Welt - stand.

Vorsprung durch Leidenschaft und Dr. Feil Know-How. So kann die Forschungsarbeit von ultraSPORTS wohl am schnellsten und einfachsten erklärt werden. Denn bei ultraSPORTS leben wir Sport. So entstehen neue Produktideen sowie Verbesserungen sowohl über die Vielzahl unserer unterstützten Athleten als auch aus dem eigenem Haus. So ist beispielsweise auch die Sporternährungsexpertin und Tochter von Dr. Wolfgang Feil, Friederike Feil, selbst im Spitzensport aktiv und erfolgreich. Seit Jahren profitiert die Forschungsgruppe Dr. Feil von Friederikes langjährigen Forschungskontakten aus den USA.

Die Kombination aus Leidenschaft, Know-How und Erfahrungen aus 20 Jahren Spitzensport versetzt uns in die Lage, immer einen Schritt voraus zu sein. Dein Nutzen: Du kannst auf topaktuelle Lösungen zurückgreifen, die garantiert funktionieren, sowohl im Spitzensport als auch im Hobby- und Breitensport. Bei ultraSPORTS kannst du sicher sein, dass du mit den besten Nährstoffkombinationen versorgt bist und erfolgreich deine sportlichen Ziele verfolgen kannst.

Der ASV Köln Triathlon wurde im Herbst 2002 gegründet und ist eine Abteilung des ASV Köln e.V., dem Traditionsverein in Köln. Im Laufe der Jahre ist er nun zu einer Größe von knapp 200 Mitglieder angewachsen, die sowohl in den unterschiedlichen Ligen in Nordrhein-Westfahlen als auch in der ganzen Welt bei Langdistanzwettkämpfen an den Start gehen.

 Der ASV möchte alle Triathlon-Interessierten ansprechen und die Erfahrungen weitergeben. Sei es das Ziel überhaupt einmal einen Triathlon oder Duathlon zu absolvieren oder auch die Hawaiiqualifikation zu schaffen! Frederik Martin ist hier sportlicher Leiter!

Das Kölner Triathlon-Team 01 e.V. Köln wurde im Dezember 2001 gegründet, mit der in der Satzung festgelegten Zielsetzung, den Nachwuchs im Triathlon- und Duathlonbereich zu fördern. Zahlreiche Landesmeisterschaften, aber auch Titel und Treppchenplätze bei nationalen Nachwuchsmeisterschaften sind Beleg für die erfolgreiche Nachwuchsarbeit. Der Verein hat schon seit einigen Jahren die Marke von 100 Mitgliedern überschritten und ist nun auch zahlenmäßig dabei, sich unter den größeren Vereinen des Landes zu etablieren.

 

In den nächsten Jahren wird die Konsolidierung der ersten Mannschaft in der höchsten deutschen Triathlon-Liga und der Förderung des Nachwuchses im Fokus des Vereins stehen. Unsere ProAthletes Team-Mitglieder David, Ida, Robert, Tobi und Sebastian sind Teil der Wettkampfmannschaften des KTT 01.

Die Triathlonschule ist der erste Partner im Bereich der Trainingslager-Betreuung. Die Triathlonschule bietet Trainingslager an, die nicht auf Massenabfertigung ausgerichtet sind, sondern auf persönliche Betreuung der Athleten in kleineren und dadurch effektiveren und individuelleren Gruppen. Es erwartet euch ein professionelles und ausgebildetes Trainer-Team, das mit euch in einer freundschaftlichen und harmonischen Atmosphäre zielgerichtet und hart trainieren wird ohne, dass dabei der Spaß an der Sache verloren geht. Mit diesen Leitsätzen können wir uns sehr gut identifizieren und vertrauen deshalb vollkommen dem Team rund um Daniel Kezele.

Beim Sport – vor allem beim Triathlon – leidet unsere Haut extrem. pjuractive 2skin ist ein Gel zum Schutz vor Wundscheuern und Blasen. Es bildet sofort nach dem Auftragen einen unsichtbaren Schutzfilm auf der Haut. Die Zellstruktur wird gestärkt und der Druck auf größere Flächen verteilt. Und: anders als bei herkömmlichen Cremes und Sticks bleibt die Haut atmungsaktiv! 2skin ist wasser- und schweißresistent und sicher mit Funktionstextilien und Neoprenanzügen. Auch Weltklasse-Triathlet Jan Frodeno schwört auf das Produkt: „Ich hatte vorher oft Probleme mit wunden Stellen oder Blasen. Mit 2skin scheuert selbst bei langen Schwimmeinheiten im offenen Wasser, zig Kilometer Radfahren und Laufen bei mir nichts mehr“, sagt Frodeno.

Mit Luxcom konnten wir einen zweiten Partner im Bereich der Trainingslager-Betreuung gewinnen. Wir unterstützen die aus Luxemburg stammende Firma mit Trainingsplänen, Bike-Fittings und Guides für ihre Trainingslager. Luxcom ist seit dem Jahr 2000 als Radreiseveranstalter auf Mallorca tätig. Der symphatische Chef, Guy, ist persönlich seit 1988 im Tourismus tätig und war früher Radrennfahrer.
Guy und sein Team präsentieren sich als Veranstalter mit einer persönlichen Note und stehen für Qualität. Zahlreiche Stammgäste besuchen Luxcom jährlich, viele 2-3 mal pro Jahr. Die Gäste erwarten hochwertige Mieträder und gratis geführte Touren in kleinen Radgruppen.

"Rumpf ist Trumpf!"

Mit der Triathlon App haben wir ein weiteres Projekt vor längerer Zeit mit angeschoben. Die Idee das Athletik-Traininig von Triathleten aus wissenschaftlicher Sicht zu beleuchten und entsprechende Trainingsempfehlungen zu geben, konnten wir hier umsetzen. Sebastian ist Mit-Entwickler und hat das Projekt bis zum Launch betreut.